Zahnarzt heute und gestern Zahnarzt heute und gestern search

Unsichtbare Zahnschiene - zur individuellen Korrektur von Zahnfehlstellungen

Transparente Zahnschienen aus hauchdünnem Kunststoff bringen Zähne so gut wie unsichtbar in eine ästhetische Position. Jeder Patient kann bei seinem Facharzt eine individuelle Zahnschiene angepassen bekommen.

Dafür wird vorerst vom Gebiss ein Abdruck produziert. Die transparenten Zahnschienen werden anschließend meistens mithilfe einer speziellen 3D-Software modelliert. Je nachdem, wie die Behandlung letztendlich verläuft, erhalten Patienten drei bis neun einzelnen Zahnschienen je Kiefer. Diese werden alle zwei bis drei Wochen ausgetauscht. Denn im Vergleich zu klassischen Zahnspangen verfügen Zahnschienen über keinerlei verstellbare Komponenten.

Die Behandlung einer Zahnfehlstellung mithilfe der unsichtbaren Zahnschiene dauert etwa neun bis achtzehn Monate. Dieser Zeitraum ist davon abhängig, wie schnell Patienten auf die Therapie ansprechen und welcher Grad von Fehlstellung vorliegt.

Durch die transparenten Zahnschienen werden die Zähne während der einzelnen Behandlungs-Phasen in sanften Schritten bewegt. Jede Zahnschiene übt auf das Gebiss leichten Druck aus, sodass sich die Zähne in die gewollte Position bewegen lassen. Sobald die richtige Stellung erreicht ist, werden die Zähne durch die unsichtbare Zahnschiene in ihrer Position gehalten.

Wird die nächste Kunststoff-Zahnschiene eingesetzt, empfinden viele Patienten oft einen geringfügigen Druck auf der Zahnreihe. Dies bestätigt, das die Zahnschiene Wirkung zeigt. Das leichte Druckgefühl ist jedoch nach wenigen Tagen verschwunden und die unsichtbare Zahnschiene lässt sich sehr angenehm tragen.

Für eine Behandlung mit Zahnschienen müssen keine speziellen Voraussetzungen erfüllt werden. Lediglich die Zähne an sich und das Zahnfleisch sollten einen guten Gesundheitszustand aufweisen. Dadurch wird sichergestellt, dass die kieferorthopädische Behandlung optimal ablaufen kann.

Die Therapie mit transparenten Zahnschienen aus Kunststoff kann gleichermaßen bei leichteren wie auch schwereren Fehlstellungen ermöglicht werden. Das Hilfsmittel kann somit bei einem Überbiss, Unterbiss und Kreuzbiss sowie bei zu engem Stand der Zähne oder auch bei Lücken Anwendung finden.

Unsichtbare Zahnschienen haben deutliche Vorteile gegenüber traditionellen Behandlungen bei Zahnfehlstellungen. Dazu gehören zum Beispiel, dass im Mundraum keine Reizungen durch Drähte oder Ähnliches auftreten können und Dritte die Zahnschiene nicht wahrnehmen. Dadurch wird der Alltag speziell für Erwachsene nicht beeinträchtigt. Kunststoff-Zahnschienen sind weniger schmerzhaft und vermitteln ein komfortables Tragegefühl. Zudem ist die Mundhygiene wesentlich leichter durchzuführen und der Behandlungsverlauf kann individuell gestaltet werden.

Im Vergleich zu hautfreundlichen Kunststoff-Zahnschienen verursachen fixierte Zahnspangen aus Metall oft Entzündungen oder sogar Verletzungen im Mundraum. In manchen Fällen werden auch Allergien durch das Metall ausgelöst. Die Behandlung an sich ist bei Zahnschienen insgesamt deutlich weniger schmerzhaft.

Die unsichtbare Zahnschiene ist einfach herauszunehmen, sodass sich im Alltag nur geringe Einschränkungen ergeben. Es darf jedes Lebensmittel gegessen werden, ohne die Schiene zu beschädigen. Zähneputzen ist wesentlich einfacher als bei fixierten Spangen. Patienten können ihre Mundhygiene wie gewohnt durchführen und setzen danach die gereinigte Zahnschiene einfach wieder ein.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an A.M. DDr. Scheiderbauer.

über mich

Hallo und herzlich willkommen auf meinem Blog. Heute möchte ich etwas zum Thema Zahnarzt erzählen. Der Dentist ist der Vorgänger des uns bekannten Zahnarztes. Um Dentist zu sein, musste man nicht einmal eine akademische Ausbildung abschließen. Doch mit der Zeit wurde interessanter Weise der Dentist zu dem uns bekannten Zahnarzt, der jetzt sehr wohl einen akademischen Grad haben muss. Als in Deutschland der Titel des Dentist ersetzt werden sollte, waren damit nicht alle einverstanden und wanderten daher nach Kanada aus. Wollt ihr mehr von dieser Story erfahren zum Thema Zahnarzt? Dann besucht meinen Blog doch auch weiterhin. Ich werde euch weitere Fragen zum Thema Zahnarzt gerne beantworten.

Suche

Kategorien

blog zahnarzt

Archiv

2018 2019

letzte Posts

Unsichtbare Zahnschiene - zur individuellen Korrektur von Zahnfehlstellungen 15 August 2019
Transparente Zahnschienen aus hauchdünnem Kunststoff bringen Zähne so gut wie unsichtbar in eine ästhetische Position. Jeder Patient kann bei seinem F

Gratiszahnspange und das Beantragen 6 September 2018
Gratiszahnspange: Gibt es so etwas und wie ist es möglich, die kieferorthopädischen Kosten vollständig erstattet zu bekommen?  Ein großer Teil de

Mundhygiene 6 September 2018
Tagtäglich ist unser Mund gefordert und aktiv. Egal ob beim Essen, beim Sprechen oder beim Atmen; er steht quasi niemals still. Darum ist es auch sehr

2019